Wappen der VG Eich
Logo der First-Responder-Gruppe Altrhein

Hauptseite

Die Ausbildung der First Responder

Der vorgeschriebene Mindestausbildungsstand der Helfer beinhaltet:

      • die Ausbildung zum Sanitätshelfer
      • die Zusatzausbildung "Frühdefibrillation" und
      • eine Einweisung in die medizinischen Geräte wie z.B. den Defibrillator.

Die Defibrillationsausbildung und die Geräte-Einweisung werden, wie im Medizinproduktegesetz (MPG) vorgeschrieben, jährlich wiederholt.

Auch wenn der Mindeststandard eine Sanitätsausbildung ist, so gibt es doch in den Reihen unserer - übrigens rein ehrenamtlichen - First Responder einige Helfer, die eine Ausbildung zum Rettungshelfer, Rettungssanitäter oder Rettungsassistenten haben.


Statistik
Bilder
Einsatzgebiet
Ausbildung
Alarmierung
Spenden
DRK KV Worms
Gästebuch
Spiele
Unterstützt von...